Praxis Dr. Wilfried Leimbach
Fachzahnarzt, zertifizierter Implantologe,
Tätigkeitsschwerpunkt Oralchirurgie
Datenschutz Kontakt Impressum

Oralchirurgie

In unserer auf Oralchirurgie spezialisierten Praxis werden chirurgische Eingriffe ambulant in großer Vielfalt durchgeführt.

  • Operative Weisheitszahnentfernung
  • Entfernung verlagerter Zähne
  • Zahntransplantation und Reimplantation
  • Chirurgische Parodontitisbehandlung
  • Lippen- und Zungenbändchenkorrektur
  • Vestibulumplastik
  • Hemisektion
  • Wurzelspitzenresektion
  • Zystenentfernung
  • Knochentransplantation bei reduziertem Knochenangebot

Implantation /3D Diagnostik
Implantate sind aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Es handelt sich um künstliche Zahnwurzeln. Sie werden dauerhaft in den Kiefer verankert, verwachsen mit dem Knochen und tragen als Pfeiler die prothetische Versorgung. Eigene verlorengegangene Zähne können in Aussehen und Funktion vollständig ersetzt werden.

Wichtig für eine erfolgreiche Implantation ist genügend Kieferknochen zur Verankerung. Eventuell muss mit körpereigenem Knochen oder Knochenersatzmaterial aufgebaut werden, dabei handelt es sich entsprechend der individuellen Knochensituation um sogenannte Sinus-Lift Operationen und Knochenaugmentationen.

Erhöhte Sicherheit bieten moderne Diagnostik- und Planungsverfahren. Auf der Basis eines Computertomogramms des Schädelbereiches können der vorhandene Knochen, Nachbarzähne sowie Nerv- und Gefäßstrukturen dreidimensional sichtbar gemacht werden.

Gemeinsam mit dem Patienten und dem Zahntechnikermeister wird das individuelle Behandlungskonzept erarbeitet ( Anzahl und Lokalisierung der Implantate, notwendiger Knochenaufbau, Planung der Versorgung mit Zahnersatz )

implantatgestützte prothetische Versorgung:

  • Lückenversorgung durch Einzelkronen und Brücken
  • Verankerungen für totale Prothesen und Teilprothesen mit Kugelköpfen , Locator-Systemen , Teleskopen und Stegen